ISO 9001:2015
SCC*
SoKa Bau

KALCRET

Verschleißschutz

Hartstoffkompound ist eine Materialkombination aus hochfestem Binder und extrem verschlei√üfesten keramischen Zuschlagstoffen. Als Normaltemperaturmaterial bis 400¬į C einsetzbar.

Hartstoffkompound wird auf eine Streckmetallkonstruktion aufgebracht. Die Montage √ľber Kopf, falls erforderlich, ist problemlos m√∂glich.

Das Material kann gespachtelt, gegossen oder gespritzt werden.

Eigenschaften:
  • Spachtel-, gie√ü, und spritzbare Verschlei√üschutz
  • Gro√üfl√§chige und fugenlose Auskleidung
  • Einfache Auskleidung geometrisch schwieriger Fl√§chen
  • Variabler Schichtdickenaufbau
  • Anwendungstemperatur max. 400 ¬įC
  • Belastbarkeit bereits nach 24 Stunden
  • Sehr gut kombinierbar mit allen anderen Werkstoffen
  • Einfache Reparaturen m√∂glich
Spachteln:
Der Einsatz von KALCRET Gie√ümasse bietet sich dann an, wenn ebene, ann√§hernd horizontale Fl√§chen gegen Verschlei√ü zu sch√ľtzen sind oder Schalungen genutzt werden k√∂nnen
Spritzen