ISO 9001:2015
SCC*
SoKa Bau

PROTECT-HT

Feuerfest / Verschleißschutz

Das Hartstoffkompound PROTECT-HT verbindet exzellente Verschleißschutzeigenschaften mit einfacher Handhabung. Als Basis dienen mineralische Hartstoffe.

Der besondere Vorteil aller Kompounds ist die Flexibilit√§t in der Praxis. Gro√üe Fl√§chen werden schnell und sicher beschichtet, sodass die Anlagenverf√ľgbarkeit in kurzer Zeit wieder hergestellt ist.¬†

PROTECT-HT eignet sich f√ľr die Auskleidung von Anlagenkomponenten und Rohrsystemen, in Kraftwerken, in der Stahl- und Zementindustrie sowie in M√ľllverbrennungsanlagen.

Beispiele sind Rohrbögen von Kohlestaubleitungen, Wirbler zur Entstaubung der Hochofengase in Stahlwerken, Windboxen und Sichterauskleidung bei der Zementvermahlung.

Eigenschaften:
  • Spachtel-, gie√ü, und spritzbare Verschlei√üschutz
  • Gro√üfl√§chige und fugenlose Auskleidung
  • Einfache Auskleidung geometrisch schwieriger Fl√§chen
  • Variabler Schichtdickenaufbau
  • Anwendungstemperatur max. 1700 ¬įC
  • Belastbarkeit bereits nach 24 Stunden
  • Sehr gut kombinierbar mit allen anderen Werkstoffen
  • Einfache Reparaturen m√∂glich
Spachteln:
 

Gießen:

Der Einsatz von PROTECT-HT¬†Gie√ümasse bietet sich dann an, wenn ebene, ann√§hernd horizontale Fl√§chen gegen Verschlei√ü zu sch√ľtzen sind oder Schalungen genutzt werden k√∂nnen

Spritzen

 

Gallerie